Category Archives: Warnemünde

Anastasia von Steuben gewinnt Bronze bei den Frauen

Nach der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften für die Ringer des griechisch-römischen Kampfstiles fanden eine Woche darauf die nationalen Titelkämpfe im freien Ringkampf für die Männer und Frauen statt. Die RWG Mömbris/Königshofen richtete die Meisterschaften im hessischen Aschaffenburg aus und 146 Frauen und Männer gingen auf die Matte um sich für das begehrte Edelmetall zu messen. weiterlesen

Heim DM in Warnemünde, ein riesen Erfolg!

Die erfolgreichen M-V Mädels

Die Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend (12-17 Jahre) fanden in diesem Jahr in Rostock-Warnemünde statt. Ausrichter dieser Titelkämpfer war der SV Warnemünde der zusammen mit seinem Partnerverein PSV Rostock eine Meisterschaft für den weiblichen Ringernachwuchs anbot, der so bestimmt nur äußerst schwer zu überbieten ist. Neben dem tollen Wetter und der Lage der neuen Sporthalle in Warnemünde unweit vom Strand, war es natürlich die für diese nationale Titelkämpfe vorbereitete „Kampfarena“.  weiterlesen

WM der Aktiven über 35 Jahre im Ringen

Stefan Pentschew beim Sieg um Bronze gegen den Bulgaren Hadzhi

Plovdiv Bulgarien

Die o.g. Veranstaltung, in der Vergangenheit nur als Veteranen – WM bezeichnet, hat eine neue Altersbegrenzung nach oben erfahren. – Diese liegt jetzt bei 60 Jahren, um die noch älteren, aber durchaus wettkampfbereiten Athleten gesundheitlich zu schützen. Diese Entscheidung des Weltverbandes wird von den aktiven Sportlern stark kritisiert. In Bulgarien organisierten die Amerikaner einen Protest, der von zahlreichen weiteren Nationen mitgetragen wurde. Hier ist das letzte Wort sicherlich noch nicht gesprochen.
weiterlesen

1 2 3 8