Ringernachwuchs ermitteln Norddeutschlands Titelträger

Norddeutsche Meister 2013 der Jugend D/E

Norddeutsche Meister 2013 der Jugend D/E

Aus 6 Bundesländern und 15 Vereinen waren die 87 Teilnehmer der Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Jugend D/E (10 Jahre und jünger) nach Lübtheen gekommen. Unter besten Vorrausetzungen richteten die Lindenstädter dieses Freistilturnier mit dazugehörigem Athletiktest in der bestens dafür geeigneten Hans-Oldag-Halle aus. Vor den Mattenduellen ist es seit Jahren Tradition, dass die Jungen und Mädchen sich in 4 Gewichtsklassengruppen beim Klimmziehen, 3-mal 10 M-Sprint, Rumpfaufrichten und Schlussweitsprung messen.


Schon hier gab es beachtliche Leistungen zu bestaunen, so manch ein junger Athlet kommt da mal locker auf über 20 Klimmzüge.
Der Hauptwettkampf wurde dann natürlich auf der Matte ausgetragen, die 12 zu vergebenen Titel teilten sich auf 7 Vereine auf. Gastgeber Lübtheen gewann durch Tristan Reibe (46 kg) und Niels Koch (63 kg) 2 mal Gold und sicherte sich knapp vor dem PSV Rostock die Vereinswertung. Auch die Hansestädter fuhren mit 2 Gold nach Hause, Klim Kertner (23 kg) und Florian Wiesemann (29 kg) waren die Sieger. Ebenfalls 2-mal Gold gab es durch Maurice Liedtke (21 kg) und Max Flatau (27 kg) für den Demminer RV, durch Sijad Evloev (25 kg) und Hisir Evloev für den SC Roland Hamburg und durch Georgi Strauch (34 kg) und Yusup Usupov (42 kg) für den Lüneburger SV. Mit einem Titelgewinner durch Max Dittmer (38 kg) für Preußen Berlin und Hanno Matti Hänsel (50 kg) für den SAV Torgelow waren die neuen Meister gefunden.

Sieger Athletikwettbewerb:

21-25 kg Aodhan Lyons (Luftfahrt Berlin)
27-31 kg Thomas Schur (Nienburg)
34-42 kg Max Dittmer (Preußen Berlin)
46-63 kg Hanno Matti Hänsel (Torgelow)

Medaillengewinner Ringen:

21 kg
1. Maurice Liedtke (Demmin)
2. Vincent Zimpfer (Nienburg)
3. Magomed Ibragimov (Kiel)
23 kg
1. Klim Kertner (Rostock)
2. Dustin Budriks (Demmin)
3. Valentin Zimpfer (Nienburg)
25 kg
1. Sijad Evloev (Roland Hamburg)
2. Till Baldauf (Preußen Berlin)
3. Simon Kock (Roland Hamburg)
27 kg
1. Max Flatau (Demmin)
2. Sarah Kellermann (Demmin)
3. Antony Nitzschner (Rostock)
29 kg
1. Florian Wiesemann (Rostock)
2. Thomas Schur (Nienburg)
3. Jeremie-Joel Gretsch (Kiel)
31 kg
1. Hisir Evloev (Roland Hamburg)
2. Fabian Wiesemann (Rostock)
3. Falk-Aske Theißen (Lübtheen)
34 kg
1. Georgi Strauch (Lüneburg)
2. Luca Vogel (Lübtheen)
3. Julien Liebert (Henningsdorf)
38 kg
1. Max Dittmer (Preußen Berlin)
2. Ansgar Reinke (Preußen Berlin)
3. Max Marten Lüttge (Warnemünde)
42 kg
1. Yusup Usupov (Lüneburg)
2. Niklas Nartschik (Preußen Berlin)
3. Elina Lüttge (Warnemünde)
46 kg
1. Tristan Reibe (Lübtheen)
2. Damian Wittich (Henningsdorf)
50 kg
1. Hanno Matti Hänsel (Torgelow)
63 kg
1. Niels Koch (Lübtheen)
Vereinswertung:
1. RV Lübtheen 29 Punkte
2. PSV Rostock 25 Punkte
3. Preußen Berlin 23 Punkte
4. Demminer RV 22 Punkte
5. SC Roland Hamburg 17 Punkte
6. Lüneburger SV 16 Punkte 

Uwe Bremer

Athletiktest 21-25kg

Athletiktest 27-31kg

Athletiktest 34-42kg

Athletiktest 46-63kg

NDEM 2013

Vereinswertung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.