Tabellenführung durch Niederlage abgegeben

Dennis Langner (rot) siegt souverän gegen seinen Kontrahenten aus Artern

Die Gäste aus dem Harz, der AC Germania Artern, haben bei der Regionalligabegegnung in Lübtheen mit einem 22:16 Sieg über die Gastgeber für eine handfeste Überraschung gesorgt und damit den bisherigen Tabellenfüherer RV Lübtheen auf den dritten Platz verbannt.
Die Lindenstädter konnten dieses Mal nicht in ihrer optimalsten Besetzung antreten.

Bereits in der 55 kg Gewichtsklasse (Fr.) büßten sie 4 Punkte ein, da Publikumsliebling Torsten Schmal wegen einer akuten Erkankung die Kämpfe nur vom Mattenrand aus verfolgen durfte. Dafür sorgte Andreas Aurich (120 kg/gr.-r.) durch blitzschnell ausgeführte Runterreißer für einen klaren Punktsieg(3:0).

 

>> weiterlesen

>> weitere Bilder zum Kampf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.