Tolle Kämpfe unterm Tannenbaum

Der SAV Torgelow war Ausrichter seines inzwischen 29. Weihnachtsturnieres für den Ringernachwuchs zwischen 6 und 14 Jahren.
Einige noch jüngere Kinder nutzten die Gelegenheit sich bei einfachen Schiebekämpfen zu messen, bei den Größeren würden dann aber schon die gelernten Techniken angewandt um zum Erfolg zu kommen.
Angereist waren 11 Vereine mit 137 Sportlern, die mit ihren Betreuern und Eltern den Ringernachwuchs kräftig anfeuerte. Zahlreiche Besucher konnten sich von den Anstrengungen der Sportler aus Nah und Fern überzeugen. Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Polen und sogar Wiesbaden waren zum kämpfen in die Torgelower Volkssporthalle angereist.
Die angereisten Mannschaften konnten den Ausrichter über ein vorbildlich ausgerichteten Turnier loben.
Der SAV Torgelow möchte sich bei der Sparkasse Uecker-Randow für die Unterstützung bei der Durchführung des Wettkampfes bedanken.

Vereinswertung:
1. FSV Stralsund
2. Greifswalder RV
3. SAV Torgelow
4. TUS Hellersdorf
5. Morena Wega Zukowo
6. SV Stahl Henningsdorf
7. KSV Wiesbaden
8. PSV Neubrandenburg
9. Demminer RV
10. RV Lübtheen
11. SV Luftfahrt Ringen

==> Alle Ergebnisse hier <==

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.