Ein hart erkämpfter Sieg gegen Frankfurt/Oder

In einem dramatisch verlaufenden Kräftemessen bei der Ringer-Regionalliga zwischen dem Ringerverein Lübtheen und dem Leistungszentrum KG Frankfurt/Oder – Eisenhüttenstadt bewiesen die Gastgeber Nervenstärke und bezwangen das Team aus Brandenburg, das fast ausschließlich aus Akteuren mit internationalen Erfahrungen aufgestellt war, mit 20:17 Punkten. Damit ließen sich die Lübtheener ihre Führungsposition gegen den Zweitplatzierten nicht streitig machen.

In der ersten Hälfte des Kampfabends dominierten überwiegend die Gäste, und es drohte der Lübtheener Auswahl eine eventuelle Niederlage.

>> weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.