Ringer holen DM-Medaillen

Trainer Tom Linke freut sich über 2 DM-Medaillen

Der Ringerverband Mecklenburg-Vorpommern kann sich nach einem tollen Start in die Meisterschaftssaison 2019 in weiteren Altersbereichen über den Gewinn von Edelmetall freuen.
Im Altersbereich der Jugend B im griechisch-römischen Stil gewinnt Matti Stolt vom HAC Stralsund die Silbermedaille in der 44 kg-Klasse. Er muss sich erst im Finale seinem Gegner aus Hessen geschlagen geben. Sein Vereinskamerad Albert Lawrenz gewinnt das zweite Edelmetall für die Jungs vom Strelasund. In der 35 kg-Kategorie kann er das kleine Finale klar für sich entscheiden und somit die Bronzemedaille gewinnen. Ebenfalls die Bronzemedaille gewinnt Karl Thoms vom SV Warnemünde. Er war in der 48 kg-Klasse an den Startgegangen.
Einen Altersbereich höher in der Jugend A gibt es Freude über Edelmetall beim Greifswalder Ringerverein. Geworg Ibashyan erkämpf sich hier in der 110 kg-Kategorie den 3.Platz.

Team M-V bei der DM B-Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.