Deutsche Meisterschaften der Ringer im Oktober in Torgelow

Bald ist es so weit, die jungen Ringer aus ganz Deutschland werden ihre Fahrt zu den Deutschen Titelkämpfen der Jugend B 2021 antreten.

Für viele der Jungs zwischen 12 und 14 Jahren wird es einer von wenigen Wettkämpfen in diesem Jahr überhaupt sein und trotzdem werden sie sich freuen endliche wieder im fairen Zweikampf messen zu können.

Vom 01. – 03. Oktober 2021 wird der SAV Torgelow nach 2008 und 2012 seine inzwischen dritte Meisterschaft ausrichten können.

Geplant waren sie zunächst Ende März, dann Ende Mai und nun Corona bedingt verschoben auf Anfang Oktober.

Erfahrung beim Ausrichten von Meisterschaften haben die Kämpfer vom Haff also inzwischen und nun laufen die unmittelbaren Vorbereitung zum Turnier.

Auch sportliche gesehen war man bei den Titelkämpfen in eigener Halle erfolgreich, 2008 gab es 2 Deutsche Meister zu bejubeln und 2012 erkämpfte man sich einen kompletten Medaillensatz.

Eine Medaille sollte es nach den Wünschen der DM-Macher 2021 auch wieder geben allerdings es ist schwer zu sagen wer es schaffen könnte, es fehlten einfach die sonst so zahlreichen Vergleiche bei den Turnieren im In- und Ausland.

Zumindest ordentlich trainieren konnten die drei Athleten Janick Dittmann, Elias Heydrich und Benny Maaß vom SAV Torgelow und so werden sie mit großem Tatendrang dann an den Start gehen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.