Aus Berlin mit Mannschaftssieg zurückgekehrt

Der erste Auswärtskampf in der Rückrunde der Regionalliga Mitteldeutschland in Berlin war  eine Neuauflage des am vorigen Sonnabend ausgetragenen Duells zwischen dem RV Lübtheen und dem SV Luftfahrt Berlin II, das damals mit dem für die jetzigen Gastgeber nüchternen Ergebnis endete. Die Spannung lag dementsprechend in der Luft, ob die Berliner auf heimischen Matten für eine Revanche sorgen würden.

In der angeheizten Atmosphäre, die besonders wegen der anschließenden 1. Bundesligabegegnung zwischen der Luftfahrt-Ringerelite und dem ASV Mainz herrschte, ließen sich die Lübtheener aber nicht beirren und untermauerten mit einem klaren 21:15 -Resultat wiederholt ihre Spitzenposition.

>> weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.