Ringerverband mit Neuwahlen beim Verbandstag

Der Ringerverband Mecklenburg-Vorpommern richtete am 29. Oktober 2022 seinen Verbandstag und den damit verbundenen Präsidiumswahlen durch.
Neben den Präsidiumsmitgliedern waren auch Vertreter aller
10 bestehenden Ringervereine des Landes anwesend.

Nach den letzten 2 Jahren als Onlinemeetings abgehaltenen Versammlungen war man froh sich endlich wieder in präsenter Form austauschen zu können.
Viele Themen wie die sportlichen Erfolge, die finanzielle Absicherung, Kampfrichterausbildung, Trainertätigkeiten und vieles mehr ließen den Verbandstag dann doch einige Stunden andauern.

Zugleich wurde aber auch über die enge Zusammenarbeit mit den Nachbarverbänden Berlin und Brandenburg beraten.

Nach der Entlastung des alten Präsidiums wurde dann das neue Präsidium für die nächsten 5 Jahre gewählt.
Auf alle Fälle will man wieder enger zusammenrücken, um gemeinsam den Ringkampfsport zu fördern.
Präsident/Pressereferent
Bremer
Uwe
Vizepräsident Sport/Aus- und Fortbildung
Wallmuth
Eckhardt
Vizepräsident Finanzen
Hoth
Doreen
Pass- und Meldestelle
Brauer
Anja
Landestrainer/Frauenreferent
Gallinat
Benno
Ehrenpräsident
Weinhold
Heinz
Kampfrichterreferent
Schmidt
Mario
Schulsport/Integration
Buhz
Martin
Jugend- und Breitensportreferent
Schlomann
Stefan
Wettkampfleitung
Labudde
Christiane
Referent technische Leitung
Pioch
Volker
Rechtsausschuss I
Langner
Dennis
Rechtsausschuss II
Pentschew
Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.