1 Punkt entscheidet über Sieg und Niederlage beim ersten Heimkampf der KG Lübtheen/Demmin

Der erste Heimkampf der Saison beim Nachwuchsteam des RVL  hätte spannender nicht sein können. Die Jugendliga  KG Lübtheen/Demmin hatte aber zuerst einen Fototermin wahrzunehmen. Dank der finanziellen Unterstützung der Fußbodenleger-Firma Oliver Kretschmann, der es sich nicht nehmen ließ persönlich anwesend zu sein, zeigten sich die Sportler der Jugendliga in einheitlichen Rot.

Bald darauf begannen die Mannschaftskämpfe, die unter den Augen einiger Zuschauer und anwesenden Eltern ausgetragen wurden. Die Hinrunde auf Matten der  KG Frankfurt/Oderstädter gab das Endergebnis von 23:16. Dieses Mal fanden die Begegnungen auf heimischen Matten statt und dementsprechend groß waren die Erwartungen aller  an das Team der Jugendligaringer unter Trainer Jens-Peter Sievertsen.

>> weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.