Grebensikov zur Ringer-WM nach Thailand

Auf große Reise geht es für Torgelows Ringertalent Alexander Grebensikov in der ersten September Woche. Zusammen mit einer Auswahl des deutschen Ringerbundes geht es 10 Stunden im Flieger nach Pattaya (Thailand) zu den Junioren-Weltmeisterschaften. Der 18-jährige Deutsche Juniorenmeister und Dritter der Männermeisterschaften will es diesmal bei der WM besser machen als zur EM 2012 wo er unglücklich in der Vorrunde gegen den finnischen Starter scheiterte.

Hier zur WM in Pattaya gehen viele Exoten€ an den Start, da steigen dann auch die Chancen auf eine lösbare Aufgabe. Für die Mannschaftssaison hat der Abiturient der Elitesportschule Frankfurt/Oder das Team gewechselt, nach der Auflösung der Küstenringer wechselt er nach Absprache mit seinen Verantwortlichen zur Regionalligamannschaft des RSV Hansa 90 Frankfurt/Oder. Bei Einzelturnieren und Meisterschaften wird Alex allerdings weiterhin für den SAV Torgelow auf die Matte treten. Nun heißt es kühlen Kopf bewahren beim WM-Start im fernen Osten, Bundestrainer Maik Bullmann ist mit fast einer kompletten Mannschaft vor Ort und Torgelows Hoffnungen gehen dann mit ihrem Alex am 04.September an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.