16. Pokalturnier der Hansestadt Demmin

Die Vereinssieger vom AE Grimmen

Der Demminer Ringerverein hatte wie schon seit vielen Jahren zu seinem Pokalturnier für den Ringernachwuchs eingeladen. In 41 Gewichtsklassen wurden die Sieger und Platzierten in den Altersbereich von den weiblichen Schülerinnen bis zur Jugend C im männlichen Bereich gesucht. Zusammen gingen 124 Nachwuchsathleten auf die Matte und 166 Kämpfe mussten absolviert werden um am Ende die Sportler des AE Grimmen jubeln zu lassen. Denn die gewannen die Vereinswertung vor dem HAC Stralsund und dem SAV Torgelow. Auf den Plätzen 4 bis 6 folgten der Greifswalder RV, vor dem Demminer RV und dem RSV Hansa 90 Frankfurt/Oder. Zahlreiche Zuschauer feuerten die jungen Kämpfer an und viele spannende Auseinandersetzungen zeigten den guten Ausbildungsstand der Sportler zwischen 6 und 13 Jahren.

==>Alle Ergebnisse hier<==

DM Junioren

DM Junioren Freistil

DM Juniorinnen
Silbermedaille Peggy Liedtke Demminer RV 46 kg
Bronzemedaille Josefine Purschke SV Warnemünde 57 kg

DM Junioren Freistil
Bronzemedaille Moritz Langer PSV Rostock 57 kg

DM Junioren griech.-röm.
Silbermedaille Karl Marbach Greifswalder RV 97 kg
Bronzemedaille Artur Schmidt Greifswalder RV 130 kg

 

 

weiterlesen

LSB Sportgala 2019

vlnr Ginc Vesper Metz Ersel

Eine tolle Ehrung der besten Sportler 2018 fand bei der Sportgala des LSB M-V 2019 in Rostock statt.
Eine Randsportart war hier, wohl unbemerkt, stark vertreten. Ringen: ein fairer Kampf Mann gegen Mann und schon seit langer Zeit Frau gegen Frau.
In Rostock, eigeladen vom LSB M-V, fand neben den Ehrungen der besten Athleten ein kleines Treffen zwischen den beiden Olympiasiegern von Mexico City 1968 Rudolf Veper und Lothar Metz sowie den beiden Europameistern Andrej Ginc (Junioren/2018) und seiner Freundin Lisa Ersel (Ringen Luftfahrt Berlin) statt.

1 2 3 4 5 77