6. Weltmeistertitel für Jozlowski

Siegfried Jozlowski wird erneut Weltmeister der Veteranen im Freien Ringkampf

Am vergangenen Wochenende trat der Warnemünder Dauerbrenner Siegfried „Scholle“ Jozlowski erneut bei den Welttitelkämpfen der Freistilringer-Veteranen in der ungarischen Hauptstadt Budapest an. Erneut war sein russischer Dauerrivale Dmitry Chlebnikow sein ärgster Widersacher und den bekam der 62-jährige auch gleich im 1. Match zugelost. Der Russe wollte endlich einmal triumphieren und gewann auch Runde 1 knapp mit 1:0, bevor Scholle dann in Runde 2 das Heft des Handelns in die Hand nahm und seinerseits klar mit 4:1 gewann weiterlesen

Klarer Sieg in Leipzig sichert die Tabellenführung

Die Lübtheener Regionalliga-Ringermannschaft hat nach ihrem verlorenen Heimkampf (22:16) gegen den RC Germania Artern zu ihrer gewohnten Stärke in einem Auswärtskampf in Leipzig zurückgefunden und deklassierte die WKG Leipzig/Taucha II durch ein für den Gastgeber vernichtendes 32:4 Resultat. Damit übernahm wieder der Ringerverein Lübtheen die Führung, gefolgt von Frankfurt/Oder und Luftfahrt Berlin II.

weiterlesen

1 69 70 71 72 73