Die erste Hürde in der Regionalliga genommen

Im ersten Vorrundenkampf der Regionalliga Mitteldeutschland 2012 triumphierten die Lübtheener Ringer im Erzgebirge gegen den RSK Gelenau mit einem eindeutigen 25:11 Mannschaftssieg. Das Aufeinandertreffen beider Mannschaften versprach von Anfang an viel Spannung und einen ungewissen Kampfausgang, da es den Gelenauern in der Rückrunde der Ligasaison 2011 gelang, den Lübtheenern eine knappe Niederlage beizubringen.

weiterlesen

Auftaktniederlage in der Ringeroberliga

Die Kampfgemeinschaft Vorpommern hatte zum Auftakt der Ringeroberliga Nord/Ost die Kämpfer des SV Luftfahrt Berlin zu Gast. KG Vorpommern, das sind die Ringer des Greifswalder RV und des SAV Torgelow die sich nach einigen Jahren mit den Küstenringern nun wieder für die regional Gemeinschaft entschieden haben und damit für ihr Team wieder selbst verantwortlich sind. In den acht Duellen sahen die zahlreichen Zuschauer im Greifswalder Sportcentrum spannende Kämpfe aber nicht einen Schultersieg einer Mannschaft.

weiterlesen

1 69 70 71